Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Allgemeine Vertragsbedingungen:

 

Die Ferienhausagentur Deichträume ist berechtigt, den Mietvertrag namens und in Vollmacht des Hauseigentümers (folgend "Vermieter" genannt) mit dem oder den Mieter/n (folgend "Mieter" genannt) abzuschließen. Der Vertrag kommt aber ausschließlich zwischen dem Mieter und dem Vermieter zustande. Alle Angaben zu dem jeweiligen Objekt beruhen auf den Angaben des Vermieters. Trotz sorgfältiger Prüfung kann die Agentur Deichträume hierfür keinerlei Gewährleistung übernehmen.
2.Buchung/Zahlung/Nebenkosten

a) Der Mieter bucht grundsätzlich über die Ferienhausagentur Deichträume.
b) Mündliche Absprachen zum Mietvertrag bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch die Agentur Deichträume.

c) Der Mietvertrag kommt erst mit dem fristgerechten Eingang einer vollständigen Anzahlung auf das in der vorbehaltlichen Buchungsbestätigung angegebene Konto zustande. Die Höhe der Anzahlung ist in vorbehaltlichen Buchungsbestätigung angegeben.

d) Der volle Mietpreis ist 14 Tage vor Anreise fällig.

e) Sofern zusätzlich Nebenkosten in Rechnung gestellt werden, sind diese in der Hausbeschreibung ausgewiesen und bei der Abreise zu zahlen.

f) Die vom Mieter bei der Buchung angegebene Anzahl der Gäste sowie der Tiere sind verbindlicher Bestandteil des Vertrages. Eine Änderung muss vom Mieter vorab schriftlich mitgeteilt und von der Ferienhausagentur Deichträume genehmigt werden.

3.Rücktritt/Kündigung/Rechte des Vermieters

 

a) Mieter Der Rücktritt vom Mietvertrag muss generell schriftlich gegenüber der Agentur Deichträume erklärt werden.

 

Storniert der Mieter den Mietvertrag ganz oder teilweise, wird die Agentur Deichträume sich um eine andere Vermietung bemühen. Als Ausfallgeld für die Zeit, während der eine andere Vermietung nicht gelingt, hat der Mieter 80% der vereinbarten Miete zu zahlen, bzw. einen einem Ersatzmieter gegenüber zu gewährenden Preisnachlass zu übernehmen. In diesen Zusammenhang empfehlen wir dem Mieter den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

b) Vermieter

Der Vermieter hat das Recht, Personen und Tiere, die die im Vertrag zugrundegelegte Anzahl überschreiten, aus dem Mietobjekt auszuweisen. Wird die Anordnung nicht befolgt, kann der Vermieter entweder einen Mietpreisaufschlag verlangen oder den gesamten Vertrag fristlos kündigen.

 

Bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Beschädigung des Objektes oder des Inventars durch den Mieter kann der Vermieter fristlos kündigen und Schadensersatz verlangen.

 

Dem Vermieter steht das Recht zum Rücktritt vom Vertrag für den Fall des Eintritts höherer Gewalt (Krieg, Streik, Unwetterkatastrophen, etc.) zu. Bei Ausübung des Rücktrittsrechts erhält der Mieter geleistete Zahlungen zurück. Evtl. vom Vermieter bereits erbrachte Leistungen oder Aufwendungen werden in Abzug gebracht.

4.Schäden/Haftung

a)  Mieter
Schäden am oder im Mietobjekt sowie an dessen  Ausstattung, die während der Mietdauer auftreten, sind der Agentur  Deichträume unverzüglich zu melden.

Der Mieter haftet für die von ihm selbst oder von ihm eingelassene  Dritte verursachten Schäden. Der Mieter haftet ebenfalls für Schäden  durch mit- oder eingebrachte Tiere. Der Mieter verpflichtet sich  ferner, mitgeführte Haustiere ausreichend zu impfen und zu versichern.

Werden auftretende Schäden nicht unverzüglich oder gar erst nach Ablauf  der Mietdauer angezeigt, ist eine Mietminderung unter Berufung auf  diese Schäden ausgeschlossen.

b)  Vermieter/Agentur

Änderungen der Ausstattung der  Objekte (Austausch durch gleichwertige Einrichtungsgegenstände) bleiben  vorbehalten und berechtigen nicht zur Mietminderung.

Für Informationen über Ort, Lage, Ausflugsziele und Entfernungen kann  die Agentur Deichträume keine Gewähr übernehmen. Gleiches gilt für den  Inhalt verlinkter Seiten.

Die Agentur Deichträume haftet ebenfalls nicht für die Folgen höherer Gewalt.

Die Agentur Deichträume haftet nur in Fällen des Vorsatzes oder der  groben Fahrlässigkeit, bei Haftung wegen und bei einer Haftung für die  Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

Bei leicht fahrlässiger Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten  ist die Haftung von der Agentur Deichträume auf vertragstypische und  vorhersehbare Schäden und in jedem Falle auf den Wert der gebuchten  Leistungen begrenzt.

5.Datenschutz

Der Mieter erklärt sich damit einverstanden, dass die Agentur  Deichträume seine persönlichen Daten für einen gewissen Zeitraum  speichert. Die Agentur Deichträume arbeitet unter Beachtung der  deutschen Datenschutzbestimmungen und gibt Daten nicht an Dritte  weiter.  Der Vertrag zwischen Mieter und der Agentur Deichträume unterliegt  Deutschem Recht.